Monat: Juli 2019

Glück geschrieben am Strand

Die zwischen den Vulkanen lebt

„Liebeskummer?“, sagte kürzlich eine Freundin zu mir. „Ist das nicht dieser jämmerlicher Geisteszustand, in dem man nichts anderes mehr mitbekommt? Ich nickte. „Ja, so ähnlich, als fährt man bei Regen in den Rennsteigtunnel ein und bemerkt selbst nach 7 Kilometern nicht, dass die Scheibenwischer noch immer auf Höchststufe arbeiten.“ Aber woran erkennt man denn nun die wahre Liebe? Plötzlich musste ich an Irena denken, die zwischen den Vulkanen lebt…

Peggy Patzschke am Meer01

Der Namenlose aus San Cristobál

Er ist Mexikaner. Und das ist auch schon alles, was ich von ihm weiss. Ich selbst nenne ihn nur den „Mann auf der Straße“. Er wohnt in einem Slum nahe San Cristóbal. Als ich ihn traf, stand er am Straßenrand vertieft in ein Gespräch mit einem Nachbarn. Dieser Mexikaner brachte mich damals ins Grübeln wie kaum einer vor ihm…

Muschelsonne_im_Sand

Der Boxertrick

Das Glück liegt ja bekanntlich in unseren Händen. Aber manchmal stolpern wir und dann fällt es heraus. Aufstehen, Krönchen richten, weitermachen, lautet eine Postkartenweisheit. Nur wie, fragt man sich manchmal. Vor allem dann, wenn es ewig zu dauern scheint, bis man wieder Aufwind spürt. Dabei ist das langsame Tempo manchmal genau das richtige für uns. Zumindest wenn man Profiboxern glaubt…

Peggy Patzschke am Strand02

Der Tipp des Paradiesmannes

Den Mann, den ich so nenne, traf ich auf Reisen und er lebt tatsächlich im Paradies. Dem eigenen, am anderen Ende der Welt, im Regenwald von Australien. Dort verwirklichte er seinen Kindheitstraum: Ein Schloss. Nach einem halben Jahr war es fertig. Dann ließ er sich die Haare wachsen…

Peggy Patzschke am Strand04

Der Work-Life-Balance Irrtum

Satt, selig, mit Wow-Faktor, so habe ich meine Tage am liebsten. Und dann gibt`s da noch die anderen. Die, an denen man sich selbst zum Einschlafen zu kaputt fühlt. Sobald wir jemandem davon erzählen, kommt oft ein gut gemeinter Rat mit dieser Formulierung, die gerade angesagt ist: Work-Life-Balance. Dabei ist die Wortschöpfung ein Witz. Jedenfalls, wenn Sie mich fragen…

Peggy Patzschke auf Terasse03

Der Seglertrick

Kennen Sie das? Manchmal wünsche ich mir einen Scheibenwischer fürs Leben. So ein kleines nützliches Ding, das auf Knopfdruck für bessere Aussichten sorgt. Gibt’s nur leider nicht. Aber zum Glück gibts andere Menschen und deren Gedankenschätze, die sie manchmal zum richtigen Zeitpunkt mit einem teilen…